↣ Indian Summer ☾⊷⊳


Breakdown.



Grauer Asphalt und noch hellerer Beton.
Sonne - Wolken vor sich herschiebend.
Ein wunderbarer Traum, den wir Arm in Arm träumen. Hier, jetzt auf dem Rücken liegend und in die Wolken starrend, manchmal folgt der Blick den Vögeln über die Stromleitungen hinweg.
Neben uns knackt das zusammengepresste Metall in der abkühlenden Abendsonne. Doch die Hitze steht zwischen unserer Haut.
Wir könnten überall sein. Wir sind jung. Leben, berauschen uns von unseren Träumen. Doch wir liegen hier. Tonnen von Schrott & alten Karossen neben uns.
Erinnerung stopft sich in Erinnerung. Du kennst unser Gefühl hinter dem Bild meiner Farbe auf der Haut.
Wir könnten Bonnie & Clyde sein. Könnten uns den Traum erfüllen zu reisen. Und sind genau hier zur Ruhe gekommen. Warten auf die Nacht und den neuen Tag. Erwarten fiebrig die erdrückende Farbexplosion am Ende des Horizonts. Genauso wie es immer und immer wieder in unseren Träumen ist, wenn wir diese Straße aus schwarzem Asphalt, Staub und gelben Markierung hinabfahren.
Eine Panne könnten wir haben. Liegen geblieben mit dem alten amerikanischen Traum. In Wahrheit liegen wir nur mit unseren überladen Hüllen davor, wo so viele rollende ihre Ruhe finden, und trauen uns nicht in die Realität zurück. Wir könnten auch jetzt einfach über die Mauer klettern und nehmen, was wir brauchen. Einfach weil wir in unseren Träumen fliegen können. Wenn wir uns jetzt so anschauen, schweben wir schon.
Vielleicht haben wir auch nur blind den Tank leer gefahren, weil anhalten einfach nicht möglich war. Gezogen von unseren Träumen über endlose Straßen, bei denen die Markierungen wie verblasste Polaroids kaum noch erkennbar sind.
Wir starren also zusammen in die Wolken und tauschen Träume. Manchmal flüstern wir. Manchmal reden wir und manchmal träumen wir stumm genau dieselben Träume. Dieses Gefühl ist so atemberaubend.
Und dann die Finger, die über meine Haut fahren. Die Stimme, die zu mir spricht und das Gesicht, was für einen kurzen Moment in das Herz sickert.
Ich sehe wie wir uns an die Hand nehmen auf die Dächer der zerschlissenen Autos klettern und von dort die Welt entdecken. Die Aufgetürmten zum Schlaf gepressten hinauf stürmen und von dort aus beginnen die Wolken zu berühren.
Schau, die Sonne geht dahinten unter. Nur für uns in bunten Farben. Damit das bunte Grau unserer Wolke noch viel gewaltiger erstrahlt. So fließt es besser in die Erinnerung.
Erinnerst du dich, was du sagtest? "Wir sind jetzt jung! Warum genießen wir das Leben nicht einfach?"
Lächelnd geben wir uns eine stumme Antwort drauf. Mehr brauchen wir nicht. Bonnie & Clyde - nur uns.
Singen und tanzen unsere Träume, bis uns die Augen taub werden und die Zungen müde. Lippen einander, pulsierend vor Gefühl des Glücks was wir haben und jedes Mal neu verpacken.
Wir wirbelten nur noch den Staub auf, als wir Abschied nahmen von diesem Ort und seinen Träumen. Wir verschwanden einfach verträumt in den unseren Sonnenuntergang.


Bonnie & Clyde



✻  ✻  
  

✻  ✻  
  

✻  ✻  
  

✻  ✻  
  

✻  ✻  



✻  ✻  
  


1 Kommentare :